WUNSCHREISE GÜNSTIG FINANZIEREN

Heute kaufen und erst morgen bezahlen, dies kann man mittlerweile nicht nur beim Versandhandel oder im Möbelhaus machen, auch immer mehr Reisen werden erst viel später bezahlt. Möglich ist dies mit einem Urlaubskredit, den man aufnehmen kann, um sich einen schönen Urlaub zu finanzieren. Vor allem sehr teure oder lange Reisen können so realisiert werden, was ohne einen Urlaubskredit oft nicht möglich wäre.

Urlaubskredit mit AMICOS.DE

  • 97%
    Annahmequote
  • 95%
    Weiterempfehlungsrate
  • 100%
    Sicherheitsgarantie

Informationen zum Urlaubskredit

Warum ein Urlaubskredit nutzen?
Vielen Deutschen ist der Urlaub im Sommer heilig und sie versuchen alles um ihn so schön und angenehm wie möglich zu gestalten. Aus diesem Grund sind immer mehr Verbraucher bereit auch einen Kredit aufzunehmen, um die Möglichkeit zu haben zu vereisen. Ein Urlaub mit der ganzen Familie ist teuer, so dass es für viele Verbraucher schwer ist die benötigte Summe rechtzeitig zu sparen. Ein Urlaubskredit macht es möglich auch dann zu verreisen, wenn das Ersparte nicht ausreicht.
Wann lohnt sich eine Finanzierung?
Zahlreiche Anbieter von Reisen aller Art werben nicht mehr nur für ihre Reise-, sondern auch Kreditangebote. Bei der Buchung eines Urlaubs hat man zeitgleich die Möglichkeit die Reise mit Hilfe eines Kredits zu finanzieren. Ein Urlaubskredit hat jedoch seine Nachteile, daher sollte man sich im Vorfeld genau überlegen, ob es sinnvoll ist einen Urlaubskredit abzuschließen oder ob es nicht vernünftiger ist auf eine Reise zu verzichten. Ein Urlaubskredit ist im Allgemeinen nur dann sinnvoll, wenn man keine längere Laufzeit als 12 Monate wählt, denn bevor der nächste Urlaub ansteht sollte man schuldenfrei sein. Eine längere Laufzeit sollte nur in Ausnahmefällen gewählt werden, etwa denn wenn es sich um eine besondere Reise handelt, wie eine Welt- oder Hochzeitsreise. Für derartige Reisen sind Verbraucher auch oft bereit Kreditraten für einige Jahre zu zahlen.
Worauf sollte geachtet werden?
Verbraucher sollten immer genau auf die Kreditkonditionen der Reiseveranstalter achten, denn diese sind oft nicht die besten, sodass man häufig höhere Kosten für einen Urlaubskredit von einem Reiseveranstalter hat, als für einen Urlaubskredit von einer Online- oder Direktbank. Aus diesem Grund sollte man nicht sofort das Kreditangebot des Reiseveranstalters annehmen, sondern dieses mit anderen Angeboten aus dem Internet vergleichen. Mit einem Kreditvergleich ist es einfach Kreditkonditionen tagesaktuell zu vergleichen. Zudem hat man die Möglichkeit speziell nach einem Urlaubskredit zu suchen, es bleibt jedoch auch die Option die geplante Reise mit einem gewöhnlichen Ratenkredit zu finanzieren. Dies bietet den Vorteil, dass das Kreditangebot um ein Vielfaches größer ist und eine normaler Ratenkredit ohne Verwendungszweck vergeben wird und er somit flexibel einsetzbar ist. Dies bietet die Möglichkeit eine höhere Summe aufzunehmen und somit auch ein Taschengeld mitzunehmen, um auch vor Ort nicht auf jeden Cent achten zu müssen.
Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?
Um einen Urlaubskredit erhalten zu können, ist es notwendig die alt bekannten Voraussetzungen für eine Kreditvergabe bei deutschen Banken zu erfüllen. Somit muss ein potentieller Kreditnehmer mindestens 18 Jahre alt sein und einen festen Wohnsitz in Deutschland haben. Zudem ist der Nachweis über ein festes Beschäftigungsverhältnis und ein regelmäßiges, wie auch ausreichendes Einkommen notwendig. Ein weiterer Teil der Kreditprüfung besteht aus der Abfrage der Schufa-Daten, ohne diese Bonitätsprüfung wird von keiner deutschen Bank ein Kredit vergeben. Nur wenn keine negativen Merkmale zum Vorschein kommen, kann ein Kredit vergeben werden.
Die Kreditbeantragung
Am einfachsten ist eine Beantragung über das Internet möglich, denn online kann die gesamte Kreditbearbeitung beschleunigt werden, so dass man auch schnell über die beantragte Kreditsumme verfügen kann. Viele Verbraucher nutzen auch ihren Dispokredit, um eine Reise zu bezahlen. Dies macht jedoch nur dann Sinn, wen man schon im Vorfeld weiß, dass man in naher Zukunft sein Girokonto wieder ausgleichen kann, denn ansonsten ist ein Dispokredit zu teuer, um als Urlaubskredit genutzt zu werden.
Urlaubskredit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 51 abgegebenen Stimmen.
Loading...Diese Seite bewerten