KREDIT FÜR PERSONEN UNTER 18 JAHREN

Möchte man ein Darlehen aufnehmen, dann muss man bei seiner Hausbank oder einer anderen Bank einen Kreditantrag stellen. Wer einen Kredit erhalten will, muss voll geschäftsfähig sein, daher ist es in der Regel nicht möglich einen Kredit unter 18 Jahren zu erhalten. Für minderjährige Personen ist daher die eigenständige Aufnahme eines Kredits nicht möglich, für einen Kredit unter 18 benötigt man einen gesetzlichen Vertreter.

Kredit unter 18 mit AMICOS.DE

  • 98%
    Annahmequote
  • 97%
    Weiterempfehlungsrate
  • 100%
    Sicherheitsgarantie

Wichtige Infos zum Kredit unter 18 Jahren

Voraussetzungen & Verwendung
Für einen Kredit unter 18 Jahren ist der Nachweis eines regelmäßigen Einkommens wichtig, denn der Kreditgeber möchte eine Sicherheit darüber haben, dass der Kredit auch bedient werden kann. Viele Verbraucher, die noch keine 18 Jahre alt sind haben noch kein Einkommen oder kein ausreichendes Einkommen, um einen Kredit zu finanzieren. In der Regel benötigen Personen, die einen Kredit unter 18 erhalten wollen, die Unterstützung der Familie.

Ein Kredit unter 18 soll oft als Finanzspritze für den Einstieg in den Beruf dienen, ein Kredit unter 18 Jahren kann daher dabei helfen auf eigenen Beinen zu stehen. Für einen klassischen Kredit müssen jedoch bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Die wichtigsten sind dabei die Volljährigkeit und Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers, wie auch ein fester Wohnsitz in Deutschland. Für Berufsstarter, die einen Kredit unter 18 benötigen, ist eine Beantragung ohne die Hilfe der Eltern nicht realisierbar.
Kreditvergabe an Minderjährige?
Einige Minderjährige versuchen einen Kredit unter 18 zu erhalten, indem sie ihre Eltern als Bürgen einsetzen wollen, doch auch dies ist nicht möglich, da für eine Kreditvergabe der Kreditnehmer selber volljährig sein muss. Aus diesem Grund bleibt in den meisten Fällen eigentlich nur eine Option übrig, ein Kredit unter 18 ist nicht möglich, ein Elternteil muss selbst ein Darlehen aufnehmen. Mit der Aufnahme eines Kredits, muss er jedoch auch alle Pflichten übernehmen, die mit der Beantragung und Aufnahme eines Kredits verbunden sind. Inwieweit sich die Kreditaufnahme eines Elternteils lohnt, muss stets abgewägt werden. Oft gewähren die Eltern selber ihrem Kind einen Kredit unter 18 und unterstützen den Berufsstart finanziell. Wird eine bestimmte Summe zur Verfügung gestellt, die auch abgezahlt werden muss, dann kann man von einem privaten Kredit unter 18 sprechen. Bei einem solchen Kredit kann der Minderjährige über die benötigte Summer verfügen, ist zu einem gewissen Grad finanziell unabhängig, muss jedoch auch seiner Zahlungsverpflichtung nachkommen. Die Rückzahlung kann bei einem privaten Kredit unter 18 flexibler erfolgen, verspätete oder ausbleibende Zahlungen sind in der Regel ohne Folge, anders als bei einem Kredit von einer Bank. Um dem minderjährigen Kreditnehmer seine finanzielle Verantwortung dennoch bewusst zu machen, bietet es sich an auch bei einem privaten Kredit unter 18 einen Kreditvertrag aufzusetzen, der die Konditionen und die Rückzahlungsmodalitäten regelt.
Ausbildung oder Studium finanzieren
Für Schulabgänger, die eine Ausbildung oder ein Studium finanzieren wollen, gibt es spezielle Bildungskredite, doch auch diese Kreditform bietet keine Möglichkeit einen Kredit unter 18 Jahren aufzunehmen. Für Bildungskredite gelten in der Regel die gleichen Voraussetzungen, wie für andere Bankkredite. Der Kreditnehmer muss volljährig sein, einen festen Wohnsitz in Deutschland haben, ein festes Arbeitsverhältnis und ein regelmäßiges Einkommen nachweisen können. Hinzu kommt vor jeder Kreditvergabe die Abfrage der Schufa-Daten. Ein Bildungskredit kann demnach nicht als Kredit unter 18 genutzt werden.
Was noch wichtig ist
Eine Kreditaufnahme ist auch dann nicht möglich, wenn der Minderjährige sich in der Ausbildung befindet und ein eigenes Einkommen vorweisen kann. Nicht nur, dass die Ausbildungsvergütung in der Regel zu gering ist, um einen Kredit zu bedienen, zudem ist auch eine Kreditvergabe nicht möglich, wenn der Auszubildende noch keine 18 Jahre alt ist. Auch in solch einer Situation ist der Minderjährige auf die Unterstützung seiner Eltern angewiesen. Nur wer vor dem Gesetz uneingeschränkt geschäftsfähig ist, kann auch einen Kredit beantragen und erhalten. Ein Kredit unter 18 Jahren ist daher eine Kreditform, die es in Deutschland offiziell nicht gibt, auch wenn sich auch für diese Kreditart im Internet Angebote finden lassen, diese sollten jedoch ignoriert werden.
Kredit unter 18: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
5,00 von 5 Punkten, basieren auf 21 abgegebenen Stimmen.
Loading...Diese Seite bewerten